G arten-Passion.de
extravagante Gartendekoration
aus Gusseisen seit 2003
  • eMail-Adresse:
  • Passwort:

Passwort vergessen? Hier anklicken!

0800 / 011 011 3
Beratung Mo-Fr 10 bis 16 Uhr
antikes Telefon

Edelrost Hochbeete -- Fr√ľhbeete in Edelrostoptik

Unsere Edelrost Hochbeete gibt es im Baukastenprinzip. Ein Hochbeet besteht aus 4 Seitenteilen, dazu k√∂nnen optional weitere Front und Seitenelemente verbaut werden. Die kleinste m√∂gliche Gr√∂√üe, die sich so realisieren l√§sst, betr√§gt 80cm x 80cm mit einer H√∂he von 30cm. Die Seitenelemente f√ľhren wir in 2 Gr√∂√üen: 40cm und 50cm Breite. Die Bauh√∂he ist von 30cm bis 80cm frei w√§hlbar. Ob klassisch schlicht oder mit Schmiedeeisenornamenten verziert, unsere Edelrost Hochbeete sind ein Hingucker im Garten.

Durch das Baukastenprizip lassen sich variable Gr√∂√üen individuell passend der Gegebenheiten realisieren. Auch gr√∂√üere schwere Beete k√∂nnen per Paketversand verschickt werden und lassen sich somit kosten- und klimag√ľnstiger transportieren als gro√üe verbaute Hochbeete, die solit√§r mit Spedition versendet werden.

Seiten:  1 
    • X
    • alle Filter l√∂schen
    • X
    • Gr√∂√üe
    • X
    • Farbe
    • X
    • Gewicht
    • X
    • Preis
Seiten:  1  angezeigte neue Produkte: 1 bis 16 (von 16 insgesamt)

Häufig gestellte Fragen zu unseren Edelrost Hochbeeten

Was ist Edelrost und wie entsteht er?

Edelrost ist ganz normaler Rost und entsteht durch Oxidation. Der Name Edelrost hört sich besser als Rost an. Edelrost wird manchmal auch als Naturrost bezeichnet.

Welche Arten von Edelrost Hochbeeten gibt es?

Unsere Hochbeete gibt es in 2 Ausf√ľhrungen. Das Grundmodell gibt es mit 40cm Eckteilen und mit 50cm Eckteilen. Es lassen sich somit 2 unterschiedliche Grundfl√§chen anlegen und zwar in den Gr√∂√üen 80x80cm und 100x100cm. An die Grundfl√§chen werden optional Seitenteil zur Fl√§chenverg√∂r√üerung verbaut. Es lassen sich somit Hochbeete mit quadratischer und rechteckiger Grundform und variablen H√∂hen realisieren. Ausserdem f√ľhren wir Beetumfassungen in Edelrost und quadratische Pflanzpyramiden.

Wie lange halten Hochbeete mit Edelrost-Oberfläche?

Die Lebensdauer unserer Hochbeete entspricht ca. 10 - 15 Jahre je nach Standort und Witterungseinfl√ľssen. Wir verwenden Materialst√§rken von 2mm. Das Metall rostet in der Regel nur ca. 0,1 mm pro Jahr. Unsere Edelrost-Hochbeete sind damit deutlich l√§nger haltbar, als Hochbeete zum Beispiel aus Holz.

Werden die Hochbeete unter Sonneneinstrahlung heiß?

Unbepflanzte Hochbeete erhitzen sich, da sie die W√§rme nicht weiterleiten k√∂nnen. Sind sie bepflanzt geben sie die W√§rme an die die Wurzel umschliessende Erde ab und sorgen f√ľr besseres Wachstum. Bitte achten Sie darauf, dass die Pflanzen in sonnigen Perioden ausreichend mit Wasser versorgt werden.

Ist der Aufbau einfach?

Sie können das Hochbeet alleine und ohne fremde Hilfe aufbauen. Alle Materialien sind im Lieferumfang enthalten. Der Aufbau ein Hochbeetes mit 4 Eckteilen dauert alleine ca. 10 min. Mit 2 Personen geht es nochmal schneller.

Kann in Hochbeeten Staunässe entstehen?

Hochbeete bestehen aus Seitenumfassungen und haben keine Boden. Das Wasser wird in den Boden abgeleitet. Steht das Hochbeet auf erdenem Untergrund, so entsteht keine Staunässe. Eine Kies-Drainage oder ähnliches ist nicht notwendig.

Wird eine Folie f√ľr die Innenseite des Hochbeets ben√∂tigt?

Nein, eine Folie ist nicht zwischen Erde und Hochbeetwand nötig. Eine Plastikfolie kann Staunässe im Wand-Foliebereich verursachen, die das Hochbeet schneller altern läßt.

Wo werden die Hochbeete hergestellt?

Unsere Edelrost Hochbeete werden in Deutschland von Hand produziert. Dies erspart lange Transportwege und Lieferzeiten. Auch werden unsere Edelrost-Sichtschutzwände, Rankgitter, Gartenstecker ausnahmslos von Hand in Deutschland produziert.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder kontaktieren uns per Telefon unter 0800 011 011 3